Kreative Ideen aus Salzteig im Poldi

Aus Salzteig kreative und nachhaltige Kunstwerke formen und backen

Zum Basteln mit Salzteig sind weder lange Vorbereitungen noch aufwändige Utensilien notwendig. Zum Aushärten und damit der Salzteig haltbar wird, kannst du dein Kunstwerk ca. 30 bis 40 Minuten bei 150 °C im Backofen backen. Man kann die Objekte aber auch einige Tage an der Luft trocknen lassen. Anschließend können die Backwaren bemalt, beklebt oder auf andere Weise verziert werden.

Diese Zutaten brauchst du:     

2 Tassen Weizenmehl

1 Tasse Salz

1 TL Pflanzenöl

1 Tasse Wasser

Und so bereitest du den Teig zu: Mehl und Salz vermengen. Wasser hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Pflanzenöl hinzufügen und nochmal ausgiebig kneten, um die Geschmeidigkeit des Teiges zu erhöhen.

Es fördert die sensorischen Fähigkeiten durch das Riechen und Ertasten (warm, kalt, weich, hart) der Knete, die (fein-) motorischen Fähigkeiten im Handbereich durch das Modellieren, Zerteilen, Drücken und Rollen der Knete, die Kreativität, die Phantasie, Wahrnehmung und Kommunikation der Kinder.

 

Quelle: madmoisell.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.