Gratis Lernhilfe in ganz Wien!

 

F├Ârderung 2.0 ÔÇô VHS Lernhilfe an Wiener Schulen

Die F├Ârderung 2.0 ist ein fl├Ąchendeckendes Lernhilfeprogramm an ├Âffentlichen Wiener Schulen. Es handelt sich um ein Programm der Stadt Wien, das von den Wiener Volkshochschulen durchgef├╝hrt wird. F├╝r Sch├╝lerInnen ist dieses Angebot kostenlos.

Wer kann teilnehmen?

Alle Sch├╝lerInnen der ├Âffentlichen Neuen Mittelschulen (NMS) und Gymnasien (Unterstufe) in Wien k├Ânnen die VHS Lernhilfeangebote nutzen.

 

VHS Lernhilfekurse

In den VHS Lernhilfekursen unterst├╝tzen Lernbetreuerinnen und Lernbetreuer die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler kontinuierlich in den F├Ąchern Deutsch, Mathematik und Englisch. Durch dieses regelm├Ą├čige Lernen k├Ânnen die Kinder und Jugendlichen ihre Lerntechniken und -strategien weiterentwickeln, um so zuk├╝nftig dem Unterricht leichter folgen zu k├Ânnen und das Gelernte langfristig zu festigen.

 

VHS Lernstationen

Die VHS Lernstationen sind ein offenes Lernangebot f├╝r die F├Ącher Deutsch, Mathematik und Englisch und sind ein erg├Ąnzendes Angebot zu den VHS Lernhilfekursen. Hier gibt es rasche und unkomplizierte Unterst├╝tzung bei Fragen zum Lernstoff, zur Haus├╝bung oder zur Schularbeitsvorbereitung. Die Sch├╝lerInnen k├Ânnen ohne Anmeldung w├Ąhrend der ├ľffnungszeiten in die VHS Lernstation┬ákommen und so lange bleiben, bis ihre Fragen beantwortet sind. Sollte festgestellt werden, dass es in der VHS Lernstation weiteren Unterst├╝tzungsbedarf gibt, werden passende Lernhilfekurse empfohlen.

 

VHS Deutsch Basis & Mehr Kurse

Die Deutsch Basis & Mehr Kurse richten sich an Sch├╝lerInnen, die Deutsch als Zweitsprache lernen und┬á in Deutsch zur Zeit nicht beurteilt oder negativ beurteilt werden. Diese Kurse bieten eine ├ťbungsm├Âglichkeit f├╝r das Erlernen von Deutsch als Zweitsprache f├╝r Anf├ĄngerInnen oder leicht Fortgeschrittene. Zus├Ątzlich erhalten die Sch├╝lerInnen Unterst├╝tzung bei Fragestellungen aus anderen Schulf├Ąchern, etwa bei der Vorbereitung auf Schularbeiten, Tests, Referate, Haus├╝bungen, etc.

 

Weitere Informationen gibt es hier.

Quelle: vhs.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.