Bezirksferienspiel im Poldi

Am 21.7. fand im Poldi im Rahmen des Bezirksferienspiels das Basteln von Gipsmasken statt. Da Birgit und Timmy mit den zahlreich erschienen Kindern beschäftigt waren, haben sich einige der Eltern, Großeltern, und sonstige Helferinnen und Helfer bereit erklärt mit anzupacken. Das Produkt waren einige sehr beeindruckende Masken und Gipsabdrücke, die die Kinder dann in einem weiteren Schritt angemalt haben. Die Stimmung war toll und alle Beteiligten waren erstaunt, wie leicht es doch geht selbst eine Maske herzustellen. Die Apotheken in der Gegend werden sich wohl über erhöhte Absätze bei den Gipsbandagen freuen dürfen…